Wildpflanzenlehrgang


Termindetails


Eines unserer Fokusthemen beim Werkstattgespräch am 12. November 2019 trug den Titel „Blühparadies Weissach“ und befasste sich mit gelungener und geeigneter Pflege und Anlage unserer Trockenrasen. Als Sofortmaßnahme möchten wir nun eine Wildpflanzenschulung anbieten, bei der Sie mehr über dieses Thema lernen und praktische Tipps zur Pflanzenpflege erhalten können. Vielen unbekannt sind auch die geänderten gesetzlichen Bedingungen, die ab dem 1. Januar 2020 in Kraft treten.

Gagea villosa (Ackergelbstern)
Gagea villosa (Ackergelbstern)

Die ehrenamtliche Naturschutzwartin des Landkreises Böblingen für Weissach, Inge Bernt, wird uns hier begleiten und über „Ackerunkräuter, Zauberkräuter und Wiesenschätze“ informieren.

Deshalb laden wir Sie ein, mit uns am Freitag den 29. November 2019 um 15:00 Uhr an einer Wildpflanzenschulung an der Vorbergblickhütte teilzunehmen. Gemeinsam wollen wir die 1000 m² große, ehemalige Lagerfläche mit einer gebietstypischen Saatmischung begrünen.

Wir empfehlen Ihnen passende Kleidung, Schuhe und Handschuhe mitzubringen und freuen uns, Sie Vorort begrüßen zu dürfen.

Die Teilnahme ist kostenlos und eignet sich auch für Familien!

Herzlichst, Ihre UL