Rückblick auf den UL-Waldspaziergang am 15. Mai 2022

Im Anschluss an unseren Winterwald-Spaziergang durch den Gerechtigkeitswald Flacht 2019 sollte der nächste Waldspaziergang ursprünglich 2020 unter dem Motto „30 Jahre nach Orkan Wiebke“ stattfinden. Dieser tobte vom 28. Februar auf den 1. März 1990 über’s Land.

Coronabedingt wurde der ursprüngliche Termin zweimal verschoben, sodass wir nun 32 Jahre nach dem Orkan dort stehen, wo damals alles begann.

„Rückblick auf den UL-Waldspaziergang am 15. Mai 2022“ weiterlesen

Solidarität mit der Ukraine

Uns macht die aktuelle Situation in der Ukraine sehr betroffen. Täglich erreichen uns Nachrichten und Bilder, die jedoch nur einen Bruchteil des Leids wiedergeben. Für Mensch, Natur und Sicherheit ist dieser Krieg ein absoluter Rückschritt. Die Ukraine ist ein souveräner Staat. Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriff auf die Freiheits- und Selbstbestimmungsrechte der Ukrainerinnen und Ukrainer auf das Schärfste. Wir sind in Gedanken bei den Kriegsopfern und Vertriebenen und möchten hiermit ein Zeichen unserer Solidarität senden.

„An Frieden denken heißt, an die Kinder denken.“

Michail Gorbatschow

Das RegioRad kommt nach Weissach und Flacht!

Bereits in unserem Rückblick auf das Jahr 2021 berichteten wir über die Veranstaltungen, die wir im vergangenen Jahr organisieren konnten, sowie über die Impulse, die wir im Gemeinderat setzen konnten.

Unverhofft konnten wir in den letzten Wochen des vergangenen Jahres einen weiteren Erfolg verbuchen: Der von uns eingereichte Antrag zur Bewerbung um Fördermittel zur Errichtung zweier RegioRad-Stationen in der Gemeinde wurde im Gemeinderat angenommen.

„Das RegioRad kommt nach Weissach und Flacht!“ weiterlesen