Rückblick zur Auftaktveranstaltung zur Aktion „Gelbes Band“

Bereits im Spätsommer 2020 holten wir die Aktion „Gelbes Band“ nach Weissach und Flacht. Lesen Sie hier mehr über die Aktion. Mit fachlicher Unterstützung und buntem Rahmenprogramm haben wir die Aktion auch im Jahr 2021 in unserer Gemeinde vorangetrieben.

Besonders freuten wir uns auf den Fachvortrag des Initiators des gelben Bandes, Jens Häußler vom Landratsamt Esslingen, am 16. September 2021 im DRK Magazin Flacht.

„Rückblick zur Auftaktveranstaltung zur Aktion „Gelbes Band““ weiterlesen

Schon gewusst? Der Klatschmohn und die Mohn-Mauerbiene

Fährt man dieser Tage auf der Straße zwischen Weissach und Flacht, leuchtet einem der Blühstreifen zwischen Straße und Gehweg in einem flammenden Rot entgegen. Der unwissende Betrachter mag beim Anblick der vielen Mohnblumen zunächst denken „Monokultur!“ und sich an den herrlich bunt blühenden „Mössinger Sommer“ an dieser Stelle zurückerinnern. Doch er muss sich eines Besseren belehren lassen: Schon gewusst, dass es eine Bienenart gibt, die nur mit Hilfe von Mohnblütenblättern überlebensfähig ist?

„Schon gewusst? Der Klatschmohn und die Mohn-Mauerbiene“ weiterlesen

Korrigierter Antrag zur Begrenzung des Mulchens von Wegrainen im Wald

Im November 2019 stellte unsere Fraktion bereits einen Antrag auf die Begrenzung der Praktik des Mulchens – insbesondere an Wegesrändern. Weil dieser Antrag teilweise missverständlich formuliert wurde, zogen wir ihn aus dem Gemeinderat zurück und korrigierten die unklaren Abschnitte.

So wurde beispielsweise angemerkt, dass aus der alten Fassung nicht unmissverständlich hervorging, dass wir die Praktik des Mulchens von Wegesrändern speziell im Gemeindewald begrenzen möchten und nicht eine generelle Unterlassung des Mulchens fordern.

„Korrigierter Antrag zur Begrenzung des Mulchens von Wegrainen im Wald“ weiterlesen

Bilder vom Winterwald-Spaziergang am 14.12.2019

Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr!

Am 14. Dezember 2019 spazierten wir zum Jahresabschluss gemeinsam durch den Flachter Winterwald. Geführt wurde unser Spaziergang von der Biologin Melanie Bernt (M.Sc.), die als UL-Mitglied und Vorsitzende des Flachter Gerechtigkeitswaldes viele spannende Informationen und Geschichten rund um das Thema Wald liefern konnte – insbesondere auch zum Zusammenspiel und Verhalten der Pflanzen- und Tierwelt im Winter. Außerdem schmückten wir einen Baum mit Tierfutter, um so auch den Waldbewohnern ein kleines Weihnachtsgeschenk zu machen.

„Bilder vom Winterwald-Spaziergang am 14.12.2019“ weiterlesen